Alle Hände voll zu tun...

Hallo zusammen,

 

hier mal ein Update der letzten 14 Tage.

 

Einige unserer Jungs & Mädels waren in den letzten 2 Wochen sehr aktiv an ihren Gewässern unterwegs und konnte wieder ein paar sehr schöne Fische auf die Matten zaubern und das trotz teilweise wechselndem Wetter und manchmal kam bei dem ein oder anderen auch noch hoher Angeldruck dazu.

 

Es gab fälle wie zum Beispiel unser Nicko, der es zur Zeit echt nicht leicht an seinem Gewässer hat und Angeldruck ist dort weniger das Problem. Nicko muss sich seine Fische erarbeiten und hatte hier bei eine gute Hilfestellung von einem guten Freund bekommen. Für einander ist besser als gegeneinander.

Umso größer ist die Freude wenn es dann gleich richtig rappelt.

 

Anders sah es bei Sascha aus, er könnte eine Hammer Session mit dem Frutti di mare erleben und fing Fische bis um die 17 Kilo rum.

 

Auch Cem war über seinen Urlaub am Wasser und konnte einige schöne Fische zum Landgang bewegen.

 

Es sind von allen sehr schone Fische gefangen worden und so manch einer kratzte knapp an die 20 Kilo Marke und das in einem Monat wie der April...

 

Glückwunsch nochmals an alle glücklichen Fänger!!!

 

Weiter Bilder findet ihr hier: http://karpfenfreunde-hessen.jimdo.com/galerie/  

Mit diesem massiven Spiegler hatte Eileen kurz vorm zusammenpacken nicht gerechnet...

Sascha B. und sein Kumpel Clavin immer mit Spaß und Freude bei der Sache...

Die kleine Lea darf natürlich nicht fehlen und so schleicht sie sich immer wieder ganz geschickt ins Bild...

Nicko mit Spiegler, ein guter Brocken nach langer Durststrecke...

Und auch dieses Schuppenbrett von Devin kann sich echt sehen lassen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
CURRENT MOON